Frankentourismus
 

Untermerzbach

untermerzbach_schloss.jpg

Die beschauliche Gemeinde Untermerzbach mit ihren neun Gemeindeteilen begrüßt Wanderer, Radfahrer, Kanufahrer, Reiter, Kultur- und Naturinteressierte und andere Genießer am östlichen Eingangstor zu den Haßbergen mit Fachwerkromantik, sanften Hügeln, viel Wald und unverfälschter Natur. Gelegen im Itzgrund, von dem der Philosoph und Dichter Johann Gottfried Herder verzückt schwärmte, dies sei "die schönste Gegend von der Welt", haben Gäste die besten Möglichkeiten zwischen den Städten Bamberg und Coburg, Ebern, Seßlach und Bad Staffelstein die Gegend zu erkunden und sich neben kulinarischen auch den kulturellen Genüssen hinzugeben und sich auf verschiedenste Art zu erholen.

Sehenswert:
Schloss, historisches Rathaus, Lernort "Synagoge Memmelsdorf", romanische Kirche in Obermerzbach, Barockschloss und -kirche in Gereuth.


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  290m
Einwohner: 1800
Gästebetten: 20
Pension/PrivatvermieterBurgen/SchlösserHistorische BauwerkeKirchen/Klöster
CampingplatzFerienw./FerienhäuserGasthofKonzerte

untermerzbach_002_r.jpg
untermerzbach_003_r.jpg
Loading...