Frankentourismus
 

Neustadt a.Main

neustadt-am-main_erlach-am-main-bruecke.jpg

Wo der Naturpark Spessart mit seinem mächtigsten Waldreichtum an der Ostseite dicht an den Main herantritt, liegt Neustadt a.Main. Seine herrliche Lage am Main, umgeben vom Laub- und Nadelwäldern, verleihen Neustadt den ausgesprochenen Charakter eines Luftkurortes.

Neustadt ist wohl die älteste Ansiedlung entlang des Mainvierecks. Es hat seinen Ursprung in der Klostergründung des Benediktinerordens im Jahre 769. Die im Stil einer dreischiffigen Basilika erbaute Pfarrkirche ist mit ihren Altertümern und Kunstschätzen eine Fundgrube für Kenner und Liebhaber.


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  150m
Einwohner: 1292
Gästebetten: 50
Naturkundliche PfadeReitenSchiffsanlegestelleSegelnKirchen/KlösterMuseum
CampingplatzFerienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterUrlaub/BauernhofWohnmobilstellplatz

Loading...