Frankentourismus
 

Höchberg

In reizvoller Landschaft gelegen, besticht die moderne Gemeinde nicht nur durch ihre unmittelbare Nähe zur Stadt Würzburg, sondern auch durch die vielseitigen Freizeitmöglichkeiten. Das Mainland-Hallenbad mit 25 m Schwimmer- und großem Nichtschwimmerbecken, attraktiv gestaltetem Außenbereich mit Kleinkinderbadelandschaft sowie kostenlosen Parkplätzen direkt vor der Tür ist allemal einen Besuch wert. Ein Minigolfplatz, Kegelbahn, ausgeschilderte Naturwanderwege und Nordic Walking-Strecken, die vorbei an kleinen idyllischen Waldseen führen, runden das Angebot für Sport- und Naturliebhaber ab.

Freunde der schönen Künste kommen im ortseigenen „Kulturstüble“ auf ihre Kosten, das ganzjährig ein buntes Potpourri an Kabarett, Musik und Comedy bietet. Für gesellige Stunden bei einem guten Glas Wein oder Essen heißen neun Gastronomiebetriebe ihre Gäste herzlich willkommen.

Sehenswert: Wallfahrtskirche Mariä Geburt, eh. jüdische Präparandenschule, Werksandsteinbruch (in der Liste „Bayerns schönste Geotope“).


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  266m-361m
Einwohner: 9942
Gästebetten: 75
HallenbadInline-SkatingNaturkundliche PfadeTennisplatzKirchen/Klöster
KonzerteMuseumTheaterGasthofHotels

Loading...